Tandemhub bei Schornsteinmontage in Ovelgönne

Ovelgönne - Hüffermann Krandienst im Einsatz mit zwei Mobilkranen.

Zwei Mobilkrane von Hüffermann kamen mit Ihren Fahrern Tim Rathje und Marco Dembske zum Einsatz, als beim DMK ein neuer Schornstein montiert werden sollte.

Haupt- und Nachführkran sorgen gemeinsam für einen reibungslosen Ablauf der Schornsteinmontage. Nachdem die Lastverteilerplatten (5x5m) pro Abstützung ausgelegt waren und der Schornstein auf Transportgestellen fertig montiert wurde, konnte er per Tandemhub aufgerichtet - und auf das Fundament fertig montiert werden.

Der Schornstein mit seinen 22 Höhe wog rund 20 t.

Haben Sie einen speziellen Einsatz in Aussicht, bei dem Sie besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung benötigen? Gerne wenden Sie sich für schnelle und unkomplizierte Auskunft unter 04431 94 555 122
oder per E-Mail an info@hueffermann-krandienst.de an uns.

Archiv


Zurück